Regelmäßig gewartete und gereinigte kontrollierte WOHNRAUMLÜFTUNGEN, steigern die Lebensqualität und den Komfort!

Vernachlässigte und verunreinigte KWL-Anlagen, senken nicht nur die Lebensqualität, sondern verbrauchen erheblich mehr Energie und können  eine Gefahr hinsichtlich Hygiene und Brandschutz darstellen.

Warum eine Wohnraumlüftung?

Eine Wohnraumlüftung hat nicht nur die Aufgabe für komfortable Behaglichkeit zu sorgen, sondern muss in erster Linie der Überschreitung einer CO2 Konzentration von ca. 1000 ppm (parts per million) vorbeugen. Dies geschieht durch eine entsprechende Luftwechselrate. Erfüllt Ihre Anlage diese Anforderung?

Stimmt die Leistung?

Für Schlafzimmer und Wohnräume sind laut geltender Norm 20 - 30 / h Frischluft pro Person von der Wohnraumlüftung bereitzustellen. Die Kontrolle dieser Vorgaben sollte im Rahmen der regelmäßigen Wartungs- und Serviceleistungen stattfinden - schließlich gehört diese Leistung zu einer gewissenhaften Wartung dazu!

Kontaktieren Sie uns!

Sie benötigen weitere Informationen zu den Themen "kontrollierte Wohnraumlüftung (KWL)", "Luftfeuchtigkeit", "Reinigung", "Service" oder "Raumluftqualität" im Allgemeinen? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir beantworten gerne Ihre Fragen!