Unser Service im Detail

Wir bieten für Genossenschaften und Hausverwaltungen (aber auch für andere Mieter- und Eigentümergemeinschaften) das gesamte Spektrum an Serviceleistungen rund um kontrollierte Wohnraumlüftungen. Mit unserem bis zu 14 Mann starken Reinigugnsteam, können wir sämtliche Projektgrößen von A-Z mühelos und effizient durchführen.

Service- & Wartungsvertrag

Damit Sie für den Betrieb Ihrer Wohnraumlüftung lineare/gleichbleibende Betriebskosten haben und nicht alle paar Jahre Großinvestitionen für die Instandhaltung tätigen müssen, bieten wir Ihnen mit dem Service-Vertrag gem. KSOE 6000 das TOP PRODUKT auf dem österreichsichen Markt für KWL-Anlagen an! Jährliche Wartung, Reinigung und Service, aller Abschnitte und Komponenten (inkl. Brandschutzklappen) nach tatsächlichem Bedarf. Inkl. ausführlicher und transparenter Dokumentation und Protokollierung.

Box_26

Ohne Kompromisse!

Reinigung, Wartung und Service für sämtliche Komponenten der KWL-Anlage (inkl. evtl. Brandschutzklappen) - alles aus einer Hand!

Nicht nur Sauberkeit ist wichtig,

sondern auch die Leistung. Eine nach den Regeln der Technik entsprechende Luftwechselrate, ist unbedingt sicher zu stellen!

Luftmengenmessung

Verschiedene Faktoren tragen dazu bei, dass sich die Luftmengen, welche ursprünglich für die einzelnen Räume in Ihren verwalteten Objekten angedacht waren, verändern. Durch den Betrieb einer Wohnraumlüftungsanlage über mehrere Jahre hinweg, werden Tellerventile verstellt, das Set-Up der Geräte verändert (z.B. durch Stromausfall, irrtümlich etc.) oder die Raumaufteilung / -nutzung geändert. Damit (besonders in Passiv-, Niedrig- und Niedrigstenergiehäusern) die saubere Raumluft in der Menge in der sie benötigt wird, auch dort ankommt, wo sie benötigt wird, messen wir die Luftvolumenströme und stellen Ihre Anlage etsprechend ein.

Box_14

Messung der Raumluftqualität

Raumluftqualität muss hygienisch sein - dies bedeutet: gesundheitserhaltend / krankheitsvermeidend. Dafür sind folgende Faktoren zu respektieren: Luftfeuchtigkeit, CO2-Gehalt, Temperatur, flüchtige organische Verbindungen (engl. VOC) und Feinstaubkonzentration. Mit unseren kalibrierten Messgeräten stellen wir die Luftgüte lückenlos fest und können dadurch evtl. Defizite in Hinblick auf die Raumluftqualität punktgenau lokalisieren. Natürlich bekommen Sie alle Messwerte für die Dokumentation über die Haustechnik in gewohnt ausführlicher Art und Weise zur Verfügung gestellt.

Box_07

CO2 Gehalt, Luftfeuchtigkeit, Temperatur,

VOCs und Feinstaubsind sind die wichtigsten Indikatoren für hygienische Raumluftqualität.

Für den Werterhalt Ihrer Immobilie

ist es förderlich, die Investitionen und den Zustand Ihres Objektes entsprechend zu argumentieren.

Dokumentation & Protokollierung

Wir erstellen Ihnen eine professionelle Dokumentation über den Zustand Ihrer Wohnraumlüftung hinsichtlich Hygiene, Brandschutz und Energieeffizienz inkl. aller erhobenen Werte und Fotos. Die Protokollierung des aktuellen Zustandes Ihrer kontrollierten Wohnraumlüftung, kann einen entscheidenden Unterschied spielen, wenn es um den Wert Ihrer Immobilie geht. Gerne erstellen wir auch für Sie eine umfangreiche und kompromisslose Dokumentation über den Zustand Ihrer KWL-Anlage.

dokumentation-1500-x-600

TAUSCHEN statt REINIGEN

Es gibt Komponenten in Wohnraumlüftungen, für deren Instandsetzung ein Tausch sinnvoller als eine Reinigung ist. Die Reinigung von zwei Ventilatoren (inkl. Demontage und Montage) nimmt ca. 3 Stunden in Anspruch. Die Reinigung von Tellerventilen ca. 25 min. pro Stück. Der Tausch dieser (und anderer) Komponenten ist der Reinigung aus kostentechnischer Sicht vorzuziehen.

Box_10

Nachrechnen lohnt sich!

Die Zeit um eine Komponente zu Reinigen, kommt machmal teurer als der Tausch der selbigen.

Kontaktieren Sie uns!

Sie benötigen weitere Informationen zu den Themen "kontrollierte Wohnraumlüftung (KWL)", "Luftfeuchtigkeit", "Reinigung", "Service" oder "Raumluftqualität" im Allgemeinen? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir beantworten gerne Ihre Fragen!